jayrope

Jayrope, geboren 1966 in Berlin, arbeitet seit 1986 als Komponist, Soundingenieur, Musikproduzent, Programmierer, Instrumentalist, und digital visual artist (ropinsky). Seine theaterspezifischen Arbeitserfahrungen umfassen drei Partituren für Nir de Volff, sowie zwei Engagements bei Helena Waldmann. Musikalische Arbeiten für u.a. Atari Teenage Riot, DVA, Vedette, Kip Hanrahan, Mikis Theodorakis/Maria Farantouri, Napszyklat, Kazety, Paul Brody und Meret Becker. Er arbeitet mit verschiedensten Instrumenten, vor allem Bass, Gitarren, Ukulele, Piano, Synthesizer, Mischpult, Live Elektronik ohne Computer, Sound Design.

Eine ausführlichere Übersicht finden Sie unter http://www.kliklak.net/jayrope/production